Versammlung der Kirchgemeinde

am 3. Dezember 2019 um 20 Uhr im Pfarreiheim St. Peter und Paul

Treffpunkt Zukunft 2019: Liebe – Ein Stück Himmel auf Erden

Wie viele Tipps zur Liebe haben Sie schon gelesen? Immer wieder lesen wir über die Liebe: Wie wir sie entdecken und halten können, oder auch weshalb sie uns bisher nicht begegnet ist. Oft spricht man von Liebe, wenn es um die Beziehung zwischen Menschen geht. Dabei vergessen wir jedoch,  wie wichtig es ist, sich selbst und sein Leben zu lieben.

Am Samstag nach Pfingsten, dem 15. Juni 2019, findet in Winterthur der überpfarreiliche «Treffpunkt Zukunft» mit abschliessendem Gottesdienst zu einem gesellschaftlich wichtigen Thema statt.  Wie man sich in sein Leben verlieben kann, steht dieses Jahr im Zentrum: «Liebe – Ein Stück Himmel auf Erden». Gibt es ein Rezept zum Glücklich Sein? Wie kann ich mich selbst lieben? Bin ich verliebt in mein Leben?

Als Gast spricht die Dominikanerin Sr. Ingrid Grave über die Achtsamkeit zu sich selbst und andern gegenüber. Die Ordensschwester wurde bekannt, als sie beim Schweizer Fernsehen die Sonntagssendung «Sternstunden» moderierte und das «Wort zum Sonntag» sprach. 

Anschliessend stehen verschiedenen Workshops zur Auswahl, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Thema auf unterschiedlichste Art und Weise lebendig erfahren und kreativ ausleben können. Der gemeinsame Gottesdienst aller Winterthurer Pfarreien, der unabhängig von Referat und Workshops besucht werden kann, schliesst die Veranstaltung ab.

15 Uhr Begrüssung, danach Vortrag von Schwester Ingrid Grave 

Ab 16 Uhr verschiedenen Workshops zur Auswahl

Um 18 Uhr gemeinsamer Gottesdienst aller Winterthurer Pfarreien mit anschliessendem Apéro 

Ort: Pfarrei St. Ulrich, Seuzacherstrasse 1, 8400 Winterthur

Daten: 
15.06.2019 15:00 bis 19:00
Kontakt: 
Ort: 
Pfarrei St. Ulrich, Seuzacherstrasse 1, 8400 Winterthur