Winterthurer Spitalseelsorger Pater Ursmar Wunderlin verstorben

28.10.2016

Er war ein vertrautes Gesicht auf den Gängen des Kantonsspitals Winterthur: der Kapuzinerpater Ursmar Wunderlin betreute als Spitalseelsorger während fast 50 Jahren Patientinnen und Patienten und ihre Angehörigen. Nun ist er 74-jährig selbst an einem Krebsleiden gestorben. Mehr zu Pater Ursmar hier.

Der Trauergottesdienst findet am Donnerstag, 3. November 2016, 15 Uhr in der Kirche St. Peter und Paul statt.