Versammlung der Kirchgemeinde

am 3. Dezember 2019 um 20 Uhr im Pfarreiheim St. Peter und Paul

Auch dieses Jahr tourt der Adventsbus wieder!

Vom 4. bis 21. Dezember wird der Adventsbus durch Winterthur unterwegs sein. Platzkarten erhältlich ab 20. November im ZVV-Contact Kundenzentrum von Stadtbus Winterthur (Bahnhofplatz)

Beschlüsse aus der Kirchenpflegesitzung vom Montag, 15. April 2013

16.04.2013

An ihrer Sitzung vom Montag, 15. April 2013, in St. Marien hat die Kirchenpflege der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde unter anderem folgende Beschlüsse gefasst:

Generalvikar Dr. Josef Annen wird ersucht, einen Seelsorgeraum für die beiden Pfarreien Herz Jesu und St. Urban nach kanonischem Recht einzurichten. An der Kirchgemeindeversammlung vom Dienstag, 4. Juni 2013, wird Pfr. Klaus Meyer, zur Zeit Pfarrer in Herz Jesu, als Seelsorgeraum-Pfarrer zur Wahl vorgeschlagen. Die Anstellung von Peter Koller als Pfarreibeauftragter der Pfarrei St. Urban wird für die Zeit ab Errichtung des Seelsorgeraumes bestätigt.

An der Kirchgemeindeversammlung vom Dienstag, 4. Juni 2013, wird zudem der Antrag vorgelegt, in Neuhegi Räumlichkeiten zu mieten, um in diesem Neubaugebiet ein ökumenisch ausgerichtetes, zeitgemässes Begegnungszentrum der katholischen Kirche Winterthur einzurichten. Für den Ausbau und den Betrieb der Räume in der Überbauung Liz an der Ida-Sträuli-Strasse 91 werden 215 000 Franken veranschlagt, davon 45 000 Franken jährlich wiederkehrend.

Zudem hat die Kirchenpflege die Traktandenliste für die Kirchgemeindeversammlung vom Dienstag, 4. Juni 2013, verabschiedet. Diese wird am Freitag, 3. Mai 2013 im "Landboten" sowie auf der Internetseite www.kath-winterthur.ch publiziert. Die Unterlagen zu den Geschäften der Kirchgemeindeversammlung liegen ab dem Montag, 13. Mai 2013, in den Pfarreien auf und können auf der Verwaltung der Römisch-Katholischen Kirchgemeinde an der Laboratoriumstrasse 5, 8400 Winterthur, eingesehen werden.