Aufruf: Spenden Sie für Menschen auf der Gasse.

01.03.2021

Die Corona-Krise trifft die Schwächsten in unserer Gesellschaft mit voller Wucht. Die Folgen der Pandemie haben die Not randständiger Menschen noch verschärft. „Beten allein reicht nicht“, sagt Schwester Ariane Stocklin. Schwester Ariane und der von ihr gegründete Verein „incontro“ unterstützen Menschen auf der Gasse mit Zuwendung aber auch ganz praktisch mit Lebensmitteln. Unsere Hilfe ist gefragt: Spenden Sie ein Lebensmittelpaket für einen Menschen auf der Gasse!  

Lebensmittelpakete können in der Kirche St. Marien, im Begegnungszentrum Anhaltspunkt Neuhegi, im Pfarramt St. Josef in Töss von 9.00–11.00 Uhr, oder in der Kirche St. Josef bei der Orgel deponiert werden. In der Kirche St. Marien, Römerstr. 105, können Sie die Lebensmittelpakete vor dem Altar deponieren. Wir bringen die gespendeten Lebensmittel dann einmal pro Woche nach Zürich.

Der Verein incontro gibt die Lebensmittel dort an die Menschen weiter, die sie am dringendsten benötigen. Das kann bspw. ein obdachloser oder drogensüchtiger oder ein sexarbeitender Mensch oder eine Familie in Not sein. Weitere Informationen zum Verein incontro finden sie im Internet hier. 

Was packe ich in das Paket (Papiersack) ein?

Sie können ein Lebensmittelpaket (Papiersack) für einen Menschen mit Kochgelegenheit (Variante 1) oder für einen Menschen ohne Kochgelegenheit (Variante 2) spenden. Bitte schreiben Sie an, welche Variante Ihr Paket ist. 

Variante 1: Paket für einen Menschen mit Kochgelegenheit

1 Pack Toastbrot
1 Brotaufstrich (Konfitüre, Honig oder Nutella)
2 Packungen/Schachteln Streichkäse/Sandwichkäse (ohne Kühlung haltbar)
2 Dosen Thon (ohne Dosenöffner zu öffnen)
1 kg Teigwaren
1 kg Reis
1 Dose Pastetenfüllung
1 Tomatensauce (ohne Dosenöffner zu öffnen)
1 Büchse Erbsli-Rüebli oder Bohnen (ohne Dosenöffner zu öffnen)
½ l Milch (ohne Kühlung haltbar)
Schokolade/Schoggi-Cake/Madeleines o.ä.

Variante 2: Paket für einen Menschen ohne Kochgelegenheit

1 Pack Toastbrot
1 Brotaufstrich (Konfitüre, Honig oder Nutella)
2 Packungen/Schachteln Streichkäse/Sandwichkäse (ohne Kühlung haltbar)
2 Dosen Maiskörner (ohne Dosenöffner zu öffnen)
2 Dosen Thon (ohne Dosenöffner zu öffnen)
1 Pack Salami (ohne Kühlung haltbar)
Schokolade/Schoggi-Cake/Madeleines o.ä.
Apfelmus (Tetrapack oder Dose, die man ohne Dosenöffner öffnen kann)
1 l Orangensaft (ohne Kühlung haltbar)
½ l Milch (ohne Kühlung haltbar)
1 Plastikbesteck (Löffel und Messer)

Herzlichen Dank für Ihre Spende!